Sportverein erhält Qualitätssiegel

Das Siegel für beste Gesundheitsqualität – Pluspunkt Gesundheit. DTB

Für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport und qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote an seine Mitglieder haben der Deutsche Turner-Bund sowie der Niedersächsischen Turnerbund in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer dem Hardegser Sportverein das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ verliehen.

Der Verein erfüllt damit die vom Deutschen Turner-Bund festgelegten Qualitätskriterien.

Das Zertifikat wurde von der Fachwartin für Gesundheitssport des Turnkreises Northeim-Einbeck, Ute Pötig, für das Gesundheitssportangebot „Fit und Gesund“ an den HSV-Geschäftsführer, Christian Förster, übergeben. „Das ist eine tolle und aussagekräftige Auszeichnung für den Verein und unser Angebot“, so Förster.

Mit dem Pluspunkt Gesundheit.DTB hat der Verein gleichzeitig die Dachmarke „Sport pro Gesundheit“ des Deutschen Olympischen Sportbundes erworben.

Der Verein freut sich über diese Auszeichnung und das Angebot, das nicht nur Vereinsmitglieder des Hardegser Sportvereins, sondern auch Nichtmitglieder in Anspruch nehmen können.

 

Christian Förster, Geschäftsführer HSV, bekommt von Ute Pötig die Urkunde überreicht.